Novo Mesto (Slowenien)

Novo Mesto ist das wichtigste Verwaltungs-, Kultur-, Wirtschafts- und das religiöse Zentrum der Region Doljenska. Die Stadt zählt knapp 40.000 Einwohner und liegt unweit der kroatischen Grenze.

Novo Mesto wurde am Ufer der Krka vor dem imposanten Panorama des Gorjanci-Gerbirges errichtet. Besucher sollten sich in jedem Fall das Schloss und den Schlosspark Otočec ansehen. Außerdem gibt es in der zu Novo Mesto gehörenden Ortschaft Ruperč einen Mammutbaum zu bewundern.